Jahreshauptversammlung 2017

Am Samstag, dem 28.01.2017, fand die Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins im Sportheim Faulbaum statt. Stefan Luz begrüßte die zahlreich anwesenden Mitglieder sowie Herrn Bürgermeister Bernd Haug zur Jahreshauptversammlung. Die Tagesordnung wurde fristgerecht im Gemeindeboten bekannt gemacht. Somit ist die Versammlung heute beschlussfähig. Meldungen zur Änderung der Tagesordnung gibt es keine.
Stefan Luz lobte in seinem Bericht die Arbeit des Vereinsausschusses und gab bekannt, dass beim OGV zum Jahresende 2016 281 Mitglieder eingetragen sind. Leider haben wir im vergangenen Jahr mit Elfriede Poley, Ute Fromm und Karl Dieter verdiente Mitglieder verloren. Zum Totengedenken erheben sich alle und gedenken in Stille und Ehrfurcht.
Nach dem ausführlichen Bericht der Schriftführerin Ingeborg Schauer und der Kassiererin Susanne Hermann wurde von Bürgermeister Haug die Entlastung beantragt. Er begrüßte zuerst die Anwesenden in seiner lockeren Form und richtet anerkennende Worte an die Mitglieder und wünscht dem Verein weiterhin alles Gute. Danach beantragt er die Entlastung der Vorstandschaft per Handzeichen. Diese wurde einstimmig erteilt.

JHV2017_1k.jpg Mit einem vereinseigenen Sonnenhut bedankte sich Stefan bei den Helfern vom Mulchplatz, Frühschoppen, der Pflege des Lehrgartens sowie denjenigen, die sich in vielen großen und kleinen Taten im Verein während des Jahres verdient gemacht haben.

 

Anschließend nahm er gemeinsam mit Gerold Maier, Vorsitzender des Kreisverbandes die Ehrungen vor. Für 10 Jahre Mitgliedschaft ging ein Bronze-Bäumchen an: Rosl Frisch, Inge Hämmerle, Renate Kehrer, Verena Kemmler, Norbert Mohl, Sabine Mohl, Tobias Mohl, Erika Sautter, Anneliese Schlotterbeck, Günter Schlotterbeck.
Horstmar und Marlis Flunkert sowie Pauline Titz waren nicht anwesend, sie erhalten die Urkunde nachgereicht.
JHV2017 2k

 

JHV2017 3k
Die gewählten Vorstands-, und Ausschußmitglieder
v.l. G. Maier (KOV), S. Hermann,S. Luz, J. Dissen, C. Kemmler, N. Mohl, H.Stoll und BM B. Haug.

Bei den anstehenden Wahlen gab es nur eine Änderung, Walter Stoll stellt sich nicht mehr zur Wahl, dafür rückt Christian Kemmler in den Ausschuß nach. Stefan bedankt sich bei Walter für die langjährige aktive Arbeit sowohl als Vorstand als auch als Ausschussmitglied mit einem Geschenk.
Alle weiteren Vorstands- und Ausschussmitglieder hatten sich wieder zu Wahl gestellt und wurden einstimmig wieder gewählt.

Dieter Raiser bedankt sich im Auftrag der Männer des Mulchplatzes bei der Kassiererin Susanne für die gute Betreuung mit einem lustigen Gedicht und einem kleinen Geschenk. Mit ein paar abschließenden Worten und der Einladung zum Abendessen schloss Stefan Luz die Hauptversammlung und wünschte allen noch einen gemütlichen Abend.