Wenn der Vater mit dem Sohne/Enkel in den Garten geht ...

Einladung: Naturnahe Obstbaumpflege für alle Generationen
Termin: Fr. 10. Nov. 19:00 Uhr und Sa. 11. Nov. 9:30 Uhr

 

Warum nicht einfach einmal zusammen mit Sohn oder Enkel?
Eine Veranstaltung für Anfänger und Fortgeschrittene in 2 Teilen.

Teil 1 – Theorie: ‚Vom Schnitt zum Ertrag‘
Im theoretischen Teil zeigen wir anschaulich, anhand von Skizzen und Bildern ausgesuchter Bäumen der Gegend, den Kernobstbau von Grund auf. Dabei gehen wir speziell auf den Palmerschnitt ein. Darüber hinaus lernt der Teilnehmer das ‚System Kernobstbaum‘ kennen. Er erfährt u.a. wie ein Kernobstbaum das Wachstum von Trieben und Früchten steuert und welche Reaktionen durch unsere Eingriffe hervorgerufen werden.

Teil 2 – Praxis: ‚Von der Wurzel bis zur Frucht‘
Im praktischen Teil des Kurses zeigen wir in einzelnen Schritten die Vorgehensweise beim Baumschnitt an einem Hochstamm.
Zusätzliche lernen die Teilnehmer geeignete Maßnahmen kennen, wie ein Obstbaum über Jahre fruchtbar und vital gehalten, sowie die Qualität des Obstes verbessert werden kann.

Wann und wo?
Teil 1 findet am Fr. 10.11 ab 19:00 Uhr, Teil 2 am Sa. 11.11. ab 9.30 Uhr jeweils im Vereinsheim bzw. Lehrgarten statt.
(http://www.ogv-kfurt.de/kontakt/so-finden-sie-uns.html)

Zielgruppe?
Interessierte Anfänger und Fortgeschrittene aller Generationen

Anmeldung und Kosten?
Der Kurs ist kostenlos, wir bitten allerdings um eine Anmeldung per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! um besser planen zu können.

Vorher -> Nachher Noshow

vorher.pngNachher